MMI

Mode im interdisziplinären Kontext

Vernissage
Arbeiten von Studenten der
Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Design

Vorträge und Podiumsdiskussion

Stefanie Barth ( Stiletto NYC )
Christiane Bördner ( I Love You Magazine )
Dr. Lioba Keller-Drescher ( Uni Tübingen )
Andrea Tognon ( Andrea Tognon Architecture )

Performance

Design Department

Japanhaus

Fachhochschule Düsseldorf
Georg-Glock-Straße 19
40474 Düsseldorf

22. Mai 2012
17:00 Einlass
18:00 Vorträge/Podiumsdiskussion
21:00 Performance
22:30 Party

Vernissage

Seit drei Semestern beschäftigen sich Design-Studenten der Fachhochschule Düsseldorf mit dem Thema Mode im interdisziplinären Kontext und beleuchten dies aus unterschiedlichen Perspektiven. Indem wir durch Kooperationen die Bereiche Kommunikations-, Exhibition- und Modedesign verbinden und dabei den theoretischen Ansatz mit einbeziehen bzw. zur Diskussion stellen, wollen wir die interdisziplinäre Bedeutung von Mode in der heutigen Gesellschaft verdeutlichen und erforschen.

Vorträge

In Kooperation mit der Designredaktion der FHD laden wir fachübergreifend kreative Denker im Rahmen unserer Jour-Fixe-Vortragsreihe im Sommersemester 2012 zu einer Podiumsdiskussion ein. Der Jour Fixe dient als Auftaktevent für unsere Ausstellung mit Begleitprogramm. (Kooperation mit dem Design Department.

Vortragende:
Andrea Tognon
Stefanie Barth
Christiane Bördner
Dr. Lioba Keller-Drescher

Andrea Tognon

Andrea Tognon ist in Padua geboren und hat sein Studium an der Universität IUAV in Venedig im Fachbereich Architektur absolviert. 2002 gründete er das Studio "Andrea Tognon Architectur", das 2005 von New York nach Mailand zog.
Das Studio entwickelt und verwirklicht Store Designs, experimentelle Präsentationen, Villen, Privathäuser und Hotel Projekte. Der Fokus liegt momentan auf der Umgestaltung von industriellen Flächen in wiederauflebende Bezirke für modernes wohnen und Kultur.

www.atognon.com

Stefanie Barth

Stefanie Barth ist in Stuttgart geboren, hat ihr Studium an der HFG Offenbach absolviert, lebt seit 2008 in Mailand und übernimmt seit 2009 zusammen mit Carina Frey die Art-Direktion des französichen Mode-Kunst-Kultur Magazins "Double". 2001 gründete sie zusammen mit Julie Hirschfeld das Design Studio "Stiletto nyc".
Sie arbeitet medienübergreifend mit Kunden aus den Bereichen Mode, Kultur und Lifestyle.

www.stilettonyc.com

Christiane Bördner

Christiane Bördner hat zwei Semester an der Fachhochschule Düsseldorf studiert und ihr Studium an der Folkwanghochschule Essen mit Auszeichnung absolviert. Nach ihrem Studium machte sie sich selbstständig und veröffentlichte 2009 die erste Ausgabe des "I love you" Magazines. Zusammen mit Markus Gaab hat sie die Agentur "the Gaabs" gegründet und dieses Jahr das Reisemagazin «endless» veröffentlicht. Sie kooperiert mit internationalen Marken wie Nowness und arbeitet mit Größen wie Tyra Banks zusammen.

www.christianeboerdner.com

www.thegaabs.com

Dr. Lioba Keller-Drescher

Dr. Lioba Keller-Drescher hat Empirische Kulturwissenschaft und Philosophie in Tübingen studiert. Nach ihrem Magisterabschluss war sie freiberuflich in den Bereichen Erwachsenenbildung, Beratung und Ausstellung tätig. Sie promovierte mit einem Thema zur historischen Kleidungsforschung und kann Lehraufträge an den Universitäten Tübingen, Jena, Dortmund und viele weitere Projekte vorweisen. Derzeit arbeitet sie an einer Habilitation im Bereich historische Wissensforschung und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig-Uhland-Institut, wo sie unter anderem mit ihren StudentInnen einen Style-Guide entwickelt hat.

Dr. Lioba Keller-Drescher

Performance

Das Design Department/Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf steht für eine zeitgemäße Ausbildung, die sich neben der Entwicklung und Umsetzung von Mode auch mit deren Inszenierungsformen, visueller Kommunikation und Vermarktungsstrategien auseinandersetzt. Im Rahmen der Veranstaltung wird das Design Department eine Fashion Performance zum Thema Mode und Identität unter dem Titel "my ever changing moods" zeigen, in der Abschlussarbeiten von diesjährigen Absolventen gezeigt werden.(Charlotte Felder, Stefanie Hertling, Saskia Schneider und Anna Wiese)

9 commandments
Gabriele Orsech
Volker Orthmann

Gabriele Orsech

Gabriele Orsech führte nach ihrer Tätigkeit als Designerin im In- und Ausland ihr eigenes DOB-Label und gründete 2009 das Design Department/Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf, nachdem sie 12 Jahre lang künstlerische Leitung und später Akademieleitung an der AMD Akademie Mode & Design Düsseldorf war.Neben der Akademieleitung kuratierte sie zahlreiche Ausstellungen und ist Kreativdirektor der Forecasting Publikation Next Look Womenswear.

Volker Orthmann

Volker Orthmann war nach seiner Ausbildung zum Herrenschneider und einem Modedesign Studium unter anderem Menswear Consultant für das Unternehmen mode...information, sowie Redakteur und Fashion Director/Menswear beim Fachmagazin TM. Er ist Dozent und stellv. Akademieleiter am Design Department Düsseldorf, Creative Director der Forecasting Publikation Next Look Menswear und unterhält ein Büro für Fashion Consulting & Creative Services.

Ausstellung

Die Ausstellung zeigt Dokumentationen unserer Recherchen und Forschung und deren Ergebnisse in Form von freien künstlerischen Projekten und Installationen: Performances, Fashion-Shows, Installationen, fotografische Analysen und Recherchen sind die Grundlage für ungewöhnliche und freche, harte und poetische Bilder und Fragen.

23. Mai bis 26. Mai
14:00 bis 18:00 Uhr